Zauważyliśmy, że używasz nieobsługiwanej przeglądarki. Witryna TripAdvisor może nie być wyświetlana poprawnie.Obsługiwane są następujące przeglądarki:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Amatorskie (24)
Pokój i apartament (15)
Posiłki (6)

Informacje

#52 z 58 hoteli w lokalizacji: Lubeka
Lokalizacja
Czystość
Obsługa
Udogodnienia obiektu
Bezpłatny dostęp do szybkiego Internetu (WiFi)
Bezpłatny Internet
Wi-Fi
Internet
Bar/salon
Restauracja
Hotel dla niepalących
Cechy pokojów
Pokoje dla niepalących
Dobrze wiedzieć
KLASA HOTELU

Lokalizacja

Pełny widok
96Idealne dla spacerowiczów
Ocena: 96 na 100
13restauracjiw obrębie 0,5 km
2atrakcjew obrębie 0,5 km
Kontakt
Am Bahnhof 17-19, 23558 Lubeka, Szlezwik-Holsztyn Niemcy
Dojazd
Port Lotniczy Fuhlsbuettel52 km
Zobacz wszystkie loty
dworca centralnego Lubeck1 min.
Porównaj popularniejsze hotele
4recenzje
0pytań z odpowiedziami
0wskazówek dotyczących pokoi
Oceny podróżnych
  • 1
  • 1
  • 2
  • 0
  • 0
Okres roku
Typ podróżnego
Język
Wybrane filtry
  • Filtrowanie
Te recenzje zostały przetłumaczone automatycznie z języka angielskiego. Wyświetlić tłumaczenia automatyczne?
+1
Ładny, nowoczesny hotel po drugiej stronie ulicy od dworca kolejowego. Zajęty obszar z wieloma ludźmi. Byliśmy wcześnie, 2 godziny, więc nasz nie był gotowy. 10 minut drogi do miasta i starego miasta L Beck. Śniadanie było miłe i obsługa była doskonała. Szaleją chlebem bezglutenowym naszej córce, która ma celiaki. Brut lub cava zaginął na śniadaniu? Brak parkingu w hotelu, ale zalecili duży parking za stacją za 3: 80 €. Nie poleca się tam statystyk przez całą noc, kiedy wielu ludzi kręci się po samochodach. Przenieśliśmy nasz samochód do pobliskiego parkingu za 15 € i było znacznie lepiej. Miły i czysty hotel z przyjazną obsługą. Dodatkowe miłe były wszystkie ich gry, z których mogliśmy korzystać
Czytaj dalej
Zimmer 402 gehabt und es war sehr sauber und hat mich sehr gefallen dort für 2 Nächte zu wohnen. Das Personal dort ist sehr freundlich und Abend sehr cool mit Musik und dunkles licht in der Lobby / Bar
Czytaj dalej
+1
Die Novum Hospitality Gruppe hat Anfang Juni nach langfristigen Sanierungsarbeiten und mehrfach verschobenen Eröffnungsterminen das niu Rig mit 87 Zimmern im ehemaligen Hotel Viktoria eröffnet. Deutschlandweit sind bis 2022 zahlreiche weitere Hotels geplant. Die Lage direkt gegenüber vom Hauptbahnhof ist relativ günstig, zum Holstentor und zur Altstadt sind es nur wenige Gehminuten. Das stylische Ambiente, inspiriert durch die maritime Geschichte der schönen Hansestadt, wirkt auf uns äußerst gelungen und einladend. Die Farbe Türkis dominiert und beim Interieur hat man auf hochwertige Materialien gesetzt. Wir hatten weit im Voraus ein Apartment für 3 Personen mit Klimaanlage und Küchenzeile über Booking.com gebucht. Leider handelte es sich um Fehleinträge, unser Zimmer war weder klimatisiert noch gab es eine Küchenzeile und auch keinen Kühlschrank bzw. eine Minibar, für uns im Sommer einfach unverzichtbar. Vorerst hat man versucht, sehr vorsichtig zu kompensieren und uns wurde tatsächlich eine kostenfreie Stornierung angeboten, die wir eh bis 18.00 Uhr in Anspruch hätten nehmen können, nach 8 Stunden Fahrt und ohne Alternative natürlich undenkbar. Zum Anderen hätten wir gerne „irgendwo“ Getränke usw. kühlen können. Letztendlich wurde uns ein kostenfreies Frühstück angeboten und wir bekamen einen kleinen Ventilator, der im Zimmer ordentlich Staub aufwirbelte. Eine Klimaanlage war in dem denkmalgeschützten Haus aufgrund hoher Auflagen nicht realisierbar. Zum Glück war die Außentemperatur nicht ganz so hoch wie erwartet und im Zimmer war es mit weit geöffneten Fenstern auch nachts erträglich. Leider aber waren Fernseher und Licht am gleichen Stromkreis angeschlossen und die Mücken witterten aufgrund der Festtagsbeleuchtung ein üppiges Festmahl. Apropos „alle Lampen an“, die trinkfreudige Klientel der umliegenden Gaststätten hat sich zu späterer Stunde recht lautstark bemerkbar gemacht und uns den Schlaf geraubt. Das Frühstück (regulär 9,50€) war recht ordentlich und reichlich und für Gäste, die schon morgens einen gesegneten Appetit haben, ganz sicher lohnenswert. Es werden unter Anderem auch Blattsalate, Tomate, Gurke, Paprika, frischer Obstsalat und ordentliches Rührei angeboten, sehr schön. Der gute Kaffee bzw. Cappuccino hat uns dann doch ein wenig versöhnt. Im großzügigen Badezimmer war keinerlei Ablagefläche vorhanden, das soll sich aber demnächst noch ändern. Die Handtücher haben keine passenden Aufhänger für die Haken und Schränke in den Zimmern sind auch in Zukunft nicht vorgesehen, für einen längeren Aufenthalt mit mehreren Personen keine praktikable Lösung. Die Betten sind sehr bequem und unser Zimmer wurde ordentlich gereinigt, an einem Tag mussten wir uns jedoch um einen dritten Handtuchsatz und fehlendes Toilettenpapier selbst bemühen. Das Reinigungspersonal sollte sich vor dem Eintreten bemerkbar machen. Es gibt einen öffentlichen Parkplatz der DB ab 3,30€ pro Tag in unmittelbarer Nähe, hauseigene Parkplätze sind nicht vorhanden. Das Personal an der Rezeption ist ausgesprochen freundlich und teilweise auch kompetent, ein großes Lob geht an den sympathischen Hotelmanager, der im Umgang mit Gästen ausgesprochen professionell agiert. Das Reinigungspersonal spricht überwiegend nur Englisch. Wirklich unangenehm aufgefallen ist nur der für den Frühstücksraum zuständige unfreundliche Herr mit finsterem Gesichtsausdruck, der völlig hektisch seiner Arbeit nachging und unserer Ansicht nach im Servicebereich absolut nicht geeignet ist. Weniger schön war auch der Bauschutt auf dem Erker direkt unterhalb unseres Fensters, anscheinend wurde das Hotel mit fliegenden Fahnen eröffnet. Es hat wirklich so einiges nicht gepasst. Wenn es hier irgendwann so richtig rund läuft, würde ich das niu Rig aber in der kühleren Jahreszeit für einen Kurztrip aufgrund der Lage und der ansprechenden Gestaltung eventuell wieder buchen. Merkwürdig ist allerdings, dass das Apartment über die Website nur für Erwachsene buchbar ist und auch bei Booking.com müssen für drei Personen inzwischen zwei Zimmer gebucht werden, obwohl das Apartment verfügbar ist. Möchte man so auf Kinder im Hotel weitestgehend verzichten?
Czytaj dalej
+1
A Lubecca ci sono arrivato in treno da Amburgo .L'hotel si trova proprio dirimpetto all'entrata principale della Stazione ferroviaria, adiacente ai capolinea di tanti autobus (ZOB) ed a meno di 1 km dall' Holstentor. In realtà l'insegna reca solo il nome Niu. Albergo di recente apertura con arredamento blu da yacht a vela. Le camere singole sono poco spaziose tant'è che la prima notte ho chiesto di cambiare camera. Ne ho ottenuta un'altra non più grande ma almeno meglio disposta, La pulizia è assicurata, la connessione WiFi gratuita è OK, la TV è a schermo piatto, il bagno privato ha doccia e asciugacapelli. Il personale è multietnico e prevalentamenente cordiale e disponibile. Dotato di bar e ristorante, con distributori di snacks e bottiglie d'acqua nella hall. Drink di benvenuto. La colazione a buffet si paga a parte (€ 12,50) e non è eccezionale, il secondo giorno ho preferito andare in stazione a mangiare.Tutto sommato può andar bene per soggiornare un paio di notti.
Czytaj dalej
Napisz recenzję
Jakie są Twoje wrażenia z pobytu w hotelu?
Podziel się najlepszym zdjęciem
Podziel się ze światem swoimi wrażeniami z pobytu w hotelu.
Szybko otrzymaj odpowiedzi
Zadawaj nurtujące Ci pytania innym podróżnym oraz pracownikom hoteli.
ROZPIĘTOŚĆ CEN
80 USD - 136 USD (na podstawie średniej ceny za pokój standardowy)
LOKALIZACJA
NiemcySzlezwik-HolsztynLubeka
LICZBA POKOI
87
Czy to Państwa ogłoszenie w serwisie TripAdvisor?

Są Państwo właścicielami tego obiektu lub kierują nim? Warto zacząć nim zarządzać w celu między innymi udzielania odpowiedzi na recenzje i aktualizowania swojego profilu.

Zarządzaj swoim ogłoszeniem